Wichtiger Hinweis

Die Daten werden für die Bearbeitung des Antrags bis mindestens 25.09.2016 bei der Samtgemeinde Nord-Elm gespeichert. Die Samtgemeinde Nord-Elm behandelt Ihre Daten selbstverständlich vertraulich und schützt diese gegen Missbrauch. Die Übertragung der hier einzugebenden Daten erfolgt jedoch unverschlüsselt. Die Nutzung der elektronischen Wahlscheinbeantragung erfolgt daher auf eigene Verantwortung der Nutzenden. Ich bin die Person, deren Daten ich nun eingeben werde