Ihr Anliegen


FrellstedtRäbkeSüpplingenSüpplingenburgWarbergWolsdorf
Schriftgröße A | A | A

Anliegen A-Z: Feuerwerk

Beschreibung

In begründeten Fällen ist es möglich, während des Jahres ein Kleinfeuerwerk der Klasse II (z. B. Raketen, Römische Lichter, Vulkane, Sonnenräder, Verbundfeuerwerk, Fontänen, kleine Feuertöpfe und bengalische Beleuchtung) abzubrennen.
Die Feuerwerkskörper dürfen nur von Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, erworben und abgebrannt werden.
Dann füllen Sie nachfolgenden Antrag komplett aus und reichen diesen mindestens 14 Tage vor dem Abbrandtermin hier im Ordnungsamt wieder ein.

Seitenanfang


Formulare

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartner(innen)

Herr Matthias Daum
E-Mail:
Telefon: 05355 697-15
zum Kontaktformular

Frau Ilka-Maria Ruprecht
E-Mail:
Telefon: 05355 697-16
zum Kontaktformular

Seitenanfang